Electro

LEAETHER STRIP

LEAETHER STRIP is the solo-project of Danish electronic industrial artist Claus Larsen. First signed by the German Electro Label Zoth Ommog in 1989, LEAETHER STRIP quickly built a buzz as one of the most exciting emerging acts in Europe in the early 90's. Leæther Strip has been and still is a big inspiration to many of todays younger acts and is still one of the most productive artists in the scene. 

 

After a 5 year break from the music business, from 2000 - 2005, LEAETHER STRIP returned to the scene and since then have been very productive. 2009 Marked the return to the stage, and since then Claus and his partner have been playing shows around the world. LEAETHER STRIP shows are always very energetic and you can expect to hear songs from his whole repertoire.

 

 

X-O-Planet

Anfang 2016 beschlossen Manja und Goderic, ihre diversen musikalischen Prägungen in ein neues elektronisches Projekt einfließen zu lassen.
Inspiriert durch Science Fiction in Literatur und Film aber auch aktuelle wissenschaftliche Entdeckungen und Theorien über das Universum, die Zeit, Materie und mögliches extraterrestrisches Leben, nimmt X-O-Planet seine Hörer mit auf eine Reise durch den unendlich weiten, dunklen Kosmos.
Die Musik von X-O-Planet lässt sich im Bereich Dark Electro einordnen und setzt sich aus härteren Bassklängen gepaart mit sphärischen Synthies, die aus Goderics Feder stammen, und Manjas warmer bis glasklarer Stimmfarbe zusammen.
Textlich werden verschiedenste Themen aus Science Fiction, der Erforschung des Weltraums und zwischen“menschlichen“ Episoden, welche die Zeichen der Zeit mit sich bringen, behandelt.
Ende 2016 wird das Debüt-Album „Passengers“ erscheinen.
 

Grausame Töchter

GRAUSAME TÖCHTER produzieren elektronische Musik, um emotionale Kälte zu verbreiten. 
Die zugrunde liegende Musik passt in keine Schublade, enthält Elemente aus Industrial, Ebm, Klassik, Punk, Soundtrack und vieles mehr. Sie ist eine dreckige Melange vom Schrottplatz vergangener Kultur. Die Texte zelebrieren Gier, Geilheit und Egomanie und wollen böses ausdrücken. Für Menschen von Menschen, um unbekannte Wege in die eigene Psyche zu gehen.
GRAUSAME TÖCHTER sind durch ihre aussergewöhnliche Show absolut sehens- und erlebenswert. 

Chemical Sweet Kid

Wenn Christian Death und Marylin Manson ein Projekt zusammen hätten, dann würden sie sicherlich wie Chemical Sweet Kid klingen. Mit ihrer Erfahrung vor allem im Festivalbereich drückt sich die Band mit energetischen Liveshows aus. 

 

Syberian

On the Polish independent music scene exist for years, previously as Pneuma and New Horizon , but as a Syberian born 3 years ago. We stand by our industrial roots , in which we're joined new musical trends such as dubstep and electro. Dynamic and cold as ice, sharp as a razor and moments of reflection . Our music has already collected very flattering reviews at home and abroad. This year, we got an invitation to summer festivals in Austria and France. We allso touring in music clubs in Poland . We proudly present our debut album " Humanoid Experience" . June 22, 2013 was the world premiere of our record, then started a web distribution " Humanoid Experience " in iTunes.

 

 

takkoLord

Im Jahr des Herrn 2011 wurde takkoLord aus dem Frankfurter Boden gestampft. takkoLord - das waren zu der Zeit: Olaf (Bass, Gitarre, Gesang), Stefan (Samples, Gesang), Alex (Gesang, Gitarre, Samples), die mit ihrer Mischung aus elektronischer Musik und fettem Industrial-Punk-Metal der Katze ordentlich auf den Sack hauen.

In kürzester Zeit kreierten die drei ein Repertoire, das sich hören lassen konnte, und so betrat takkoLord auch schon Mitte 2011 die Bretter, die die Welt bedeuten - es folgten u. a. Auftritte auf dem legendären Museumsuferfest in Frankfurt, als Vorgruppe von Dampfmaschine und Captain Capa sowie auf dem Occupy-Camp in Frankfurt, wo der takkoLord-Ohrwurm "we are 99" einschlug wie eine Silvesterrakete an Karneval.

Ende 2013 wurde denn auch das erste Studioalbum "terrorresteron" im Hamburger Studio von Norman Kolodziej (Bratze, Der Tante Renate) aufgenommen und produziert. Veröffentlicht wurde die CD am 15.05.14 in Eigenregie; sie ist digital über alle gängigen Musikportale erhältlich.

Jetzt schreiben wir 2017, Olaf heißt jetzt Roland und takkoLord nimmt die zweite CD in Angriff. Die Vorproduktion ist gerade angelaufen. 

 

The Essence

The Essence sind eine Dark-Wave-/Gothic-Rock-Band aus den Niederlanden. Die Gruppe um den Sänger Hans Diener (Gitarre, Gesang) – bestehend aus Mark (Keyboards), Jos (Bass) und George (Schlagzeug) – wird oft als musikalisch enger Verwandter von The Cure betrachtet, deren Songs sie bei ihren Konzerten auch gerne mal covert. Ihre größten Erfolge feierte die Band Ende der 1980er Jahre.

 

Jesus Complex

JESUS COMPLEX is the electro-industrial project of Reverend Fries. Originally from San Francisco, he moved to Amsterdam, The Netherlands in 1998 for some strange reason he can no longer recall. JESUS COMPLEX is heavy, dark, haunting, angry, vindictive electronic music. Inspired by horror, heartbreak, death, despair and revenge, the first album, "I WOKE UP DEAD", is a collection of 10 sinister anthems for dark, moody, pessimistic souls, a toxic blend of heavy dancefloor darkness, distorted, tortured vocals and haunting, gothic atmospheres. 

 

Siva Six

Athens (Gr) based Dark Electro / Industrial band Siva Six sign with Decadance Records (Italy) and in April of 2005 they released their debut Album “Rise New Flesh”, The album stays 4 months at the top 10 of IAC , bullet at DUC and 3 weeks at Metropolis (Usa) chart sales, They get great reviews from all around the globe , worldwide airplay and played various live shows in Greece and Balkans.

ROOT4

 

Die wirksamen Experimente von ROOT4 gehen weiter, und diesmal sogar auf einem neuen Album "Walk my way", jeden Tag hörbar. Stahlharte Beats untermauert mit sozialkritischen Texten verblüffen die Zuschauer und machen ROOT4 zu einer der auffallendsten Bands der Elektro-Szene. Die Klänge des aussergewöhnlichen Live-Acts verpacken Root4 in einem überwältigenden, neuen Album aus einer Mischung von innovativen Klängen und knallharten Nagelschlägen. Ein fesselndes Hör-Erlebnis und eine phantastische Vorbereitung auf die Tour im Herbst 2017 als Co-Headliner zusammen mit «Decoded Feedback».

Loewenhertz

Die beiden Augsburger Alex und Andreas erstaunen mit einer absolut modernen e

lektronischen Popmusik mit fast zeitlos anmutenden Texten aus englisch und deutsch. Durch den bewussten Verzicht auf visuelle Effekte ensteht eine tanzbare Musik, die zugleich vielschichtig und auch anspruchsvoll ist.

 

 

LOVE?

Love?, wer ist Love?
Love? ist eine Elektro-Pop Gruppe aus Deutschland und ein Kind der 80'iger Jahre.
Love?'s Stilrichtungen werden oftmals als Synthie-Pop, Dark Electronic oder 80's Elektropop bezeichnet.
 

Palais Ideal

Die beiden Musiker JOHN EDWARDS (Gitarre, Vocals, Synths, Programming) und RICHARD VAN KRUYSDIJK (Bass Gitarre, Barintone Gitarre, Backing Vocals, Synths, Programming) sind sowohl als Produzenten wie auch mit ihren eigenen Bands schon lange im Alternative/ Independent Bereich erfolgreich unterwegs.

Mit ihrem aktuellen Projekt PALAIS IDEAL befinden sie sich in der Liga von Bands wie SHE PAST AWAY, LEBANON HANOVER, TRENTEMリLLER, EDITORS und IKON, welche alle stark geprägt und inspiriert wurden vom Sound der 80er, speziell von THE CURE, NEW ORDER, THE SOUND und SISTERS OF MERCY.

PALAIS IDEAL bieten dem Zuhöer eine emotionale und tanzbare Einbindung in ihre Musik.

 

for all the emptiness

dark electronic music project responding to claims based on anti-reason.

 

 

 

 

 

 

 

Schultz

SCHULTZ was a projected created in 2002 but the project really took-off in 2006, when Schultz joined VDREY. (www.vdrey.canalblog.com )a talented painter and on-stage performer, who was herself looking for a musician to perform with.
Since then, they have been performing on stage together, Schultz playing his harsh-industrial music Live and VDREY painting erotic and fetish oriented shapes in lot of European countries like Germany, U.K, France, Poland, Latvia, Belgium ,Italy, Swiss, Spain and many more in lot of music and art events.
After a break between 2014 and 2017 he comes back with a new sound and works actually on a new album.

Messer Brüder

So war das nicht geplant: Nach einer Theaterprobe hat Sie die Tür verwechselt, ist in den Proberaum gestolpert und hat dann gesungen. Und dabei ist es geblieben. So sind die Messer Brüder 2015 ein Trio geworden, und fast alles hat sich seitdem geändert: Mehr Song, mehr Melodie, mehr Aggression – und vor allem viel mehr Stimme.

Menschlich ist es eine Kombination auf dünnem Eis, musikalisch passt das wie die Faust aufs Auge: Elektronische Beats, schneidende Synthesizer-Sounds, satte Bässe, Gitarrenklänge aus dem Kino und dem Walzwerk, Gesang zum Schmelzen. Es ist ein Mix aus organischen Instrumenten und programmierten Klängen, voller überraschender Wendungen und einprägsamer Melodien. 

Die Musiker hat es vor Jahren nach Darmstadt verschlagen, dort lernten sie sich kennen und haben bislang drei Alben veröffentlicht: Perlen und Säue (2007), Wald (2011) und Action (2014).

 

Decoded Feedback

Decoded Feedback, the ever-evolving duo comprised of Marco Biagiotti and Yone Dudas, burst onto the industrial scene in the mid-nineties. This creative team brought together all the elements and contrasts that exist between the sexes, and at the same time using their diverse backgrounds, European and Canadian, to successfully create their own unique sound.

 

 

Candida Kandinskij

Candida Kandinskij is a multimedia project entirely thought by the Italian artist Giovanni De Benedetto.


He works with music and visual media and his research regards the impact that his works have to the audience.

 

 

Dynastie

Hier treffen gewaltige Drumsounds auf treibende Keyboardsätze und fordern gleichsam zum Tanzen auf. Dynastie selbst bezeichnet ihre Musik als melancholischen Elektropop.

 

Shade of Shambles

Shade of Shambles haben sich im letzten Jahrhundert in Berlin gegründet. Ihre Musik ist elektronisch aber auch rockig und vereinfachten in ihrer Laufbahn die Song-Strukturen. Daher ist Shade of Shambles eher dem Mainstream zuzuordnen.

 

 

The Stompcrash

The Stompcrash was born in Milan in 2002 as a darkwave project inspired by the gothic stories of writers like Lovecraft, Poe, Kafka. Tales about love and death. 

Now The Stompcrash is back with a whole new sound, more fine and conscious, 12 new tracks in a new album called “Directions”, an album about love, sorrow, regret, about blood on the wheels of history, about how in life “behind each corner new directions lie in wait”.

 

Dark Side Eons

Dark Side Eons is a duo from Poland playing Electro-Industrial / Dark Wave / Electro Wave. Leszek "Morph" Trzaska (vocals, guitar, compositions) was a singer and bassist in many metal / hard rock projects since year 2000 and he created Dark Side Eons in 2012. Kate "Moonskin" Trzaska (synthesizer / programming) joined the band in 2014 and in the same year Dark Side Eons started to play first live shows.

 

 

Emotional Violence

Emotional Violence spielen schönen, reinen Synthipop. Melodisch, powergeladen und tanzbar, mit leichten Anleihen aus der EBM, gesangstechnisch und soundmäßig voll ausgereift.

 

Die Texte sind aus dem Leben gegriffen und mit Synthi Sound untermalt.

 

Schwarzschild

Schwarzschild – Dieser Name steht für ein fesselndes, elektronisches Klanggewand mit Elementen aus Industrial, Goth- und Synth-Pop: Treibende Beats, untermalt von düsteren, melodischen Synthesizern lassen in Verbindung mit Dino Serci’s unglaublich kraft- und gefühlvoller Stimmgewalt ein eigenes Schwarzschild-Universum entstehen. Perfekt vervollständigt wird dieses durch tiefgründige, deutsche Lyrics welche sofort ins Ohr gehen.

 

The B.H.D.

The B.H.D (The Black Hotel's Doorkeepers), is a French band from Nimes.


Many influences makes us what we are, and the music we like to play. Share our emotions with you is our goal.
Music is a message that is heard with his heart and soul.

Static Davos

Nach dem Überraschungserfolg der Debütsingle "Cradle the void", die es nach ihrer Veröffentlichung im Juli 2016 auf Anhieb auf Platz 12 der Deutschen Alternativ Charts schaffte, arbeitet die Band "Static Davos" derzeit an ihrer zweiten Single.

 

Die Band wurde im Februar 2016 von dAVOS-Mastermind Michael Ruin gemeinsam mit dem Engländer Tom Robert gegründet; für die Single “Cradle the void” holten sich die beiden Musiker Unterstützung von Matt C. (dAVOS) und dem Gitarristen Rick Rad. Das Debütalbum wird Anfang 2017 erscheinen - mit Platzierungen in diversen unabhängigen Listen darf wieder gerechnet werden.
 
 

Christine Plays Viola

The Christine Plays Viola is a band Abruzzo dedicated to a darkwave / post punk articulated and nuanced.

 

E-CRAFT

E-Craft ist eine der bekanntesten (Ost) deutschen EBM-Bands und repräsentiert seit fast 20 Jahren das ursprüngliche elektronische Genre und dass international. Im Laufe der Jahre haben sie ihren eigenen Stil von EBM entwickelt.

In den vergangenen Jahren ist es E-Craft gelungen, eine breite internationale Fangemeinde aufzubauen, indem die Band sich auf ihre besonderen Stärken konzentriert und das sind Live-Auftritte. So bereiste die Band Europa und absolvierte zahlreiche Shows in den USA.

E – Craft ist kraftvoll, hart und bringt die Bühne zum beben. Jede ihrer Show wird unvergesslich bleiben. 

 

 

Musicum Theatrum

Nach vielen Rocktreuen Jahren wird die 6-köpfige Formation Musicum Theatrum nun die packende Gothic Elektro Pop Version des selbst inszenierten Stückes "Brosius Satanus" auf die Bühne bringen.

Brosius Satanus TRANSFORMED, so heißt die neue Produktion. 

Es war Zeit für Veränderung und das Musicum Theatrum begab sich auf den Weg von rockigem Gothic hin zum Gothic Electro Pop.

 

 

 

AUGER

AUGER are a dynamic darkwave duo from the industrialised North of England, fusing elements of goth, industrial, electronica and metal. AUGER are Kyle vocals, programming and Kieran guitar.

Musical reference points include Blutengel, The Cruxshadows, Project Pitchfork, Unheilig, VNV Nation, and Gothminister. 

Their debut album entitled 'The Awakening' is due out on Rebco Records on the 6th of October 2017. In October they are undertaking an 9 date UK tour which includes a support slot with The Cruxshadows at Corporation Sheffield, Ost+Front at London's Camden Underworld and with Star Industry as part of the world famous Whitby Goth Town event's. 

AUGER have a story to tell via their music and now invite you to join them on their journey.

 

 

Cabaret Bizarre

Cabaret Bizarre ist eine “ Underground “Synthpop Formation aus Hamburg bestehend aus Frank Heiner, Anne Hielscher und Thomas Zdunek.
Der selbst ernannte Zusatz „ Underground Synthpop“ beschreibt am ehesten, dass die Musik von Cabaret Bizarre nicht nur ausschließlich im reinen Synthpop – Bereich anzusiedeln ist, Elemente aus Dark-Wave , Futurepop , black cabaret und Achtziger sind ebenfalls wichtige Bestandteile der Musik. Auf akustische Instrumente wurde von Anfang an komplett verzichtet, rein elektronische Musik mit englischen Texten war das Ziel…

 

 

 

 

Deine Band?

 

 

 

Deine Band?

 

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Buchungsanfrage

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Electronic

ROOT4

Frankfurt

Jesus Complex

Amsterdam

Grausame Töchter

Bremen

Dynastie

Dortmund / Witten

Shade of Shambles

Berlin

Loewenhertz

Augsburg

Messer Brüder

Darmstadt

LOVE?

Nürnberg

Candida Kandinskij
Berlin

LEAETHER STRIP
Dänemark

Static Davos
Wien

Chemical Sweet Kid

Frankreich

Christine Plays Viola

Italien

The Essence

Holland

Siva Six

Leipzig

Dark Side Eons

Polen

X-O-Planet

Mainz

Emotional Violence

Hamburg

Schwarzschild

Duisburg

takkoLord

Frankfurt am Main

Musicum Theatrum

Mannheim

E-CRAFT

Eisenhüttenstadt

Cabaret Bizarre

Hamburg

Syberian

Polen

for all the emptiness

Canada

Decoded Feedback

Canada

The B.H.D

Frankreich

Palais Ideal

Niederlande

The Stompcrash

Italien

Schultz

Frankreich

AUGER

Großbritannien

Rock

Echolyne

München

Art of Fluctuation

Bad Kreuznach

Maessorr Structorr

Chemnitz

Sexual Advice

Saarbrücken

Pottgod

Essen

Dime Chime

Köln

And She Said
Gerlingen

Willy Wombat Band
Berlin

Stoneman
Schweiz

Crowd of Evolution
Frankfurt am Main

Silent Behavior
Waldbröl

Dornenkönig
Heilbronn

Insane Mess
St. Jakob

Jimmy Nox
Hannover

Barayan
Hamburg

Dysfunktion
Lehrte

pushseven12
Bingen

TinkerBull
Solingen

2 Back too Black
Berlin

Nachtzug
Hamburg

Magmasphere
Franken

Keep Off The Grass
Bonn

Folk

Ghosttown Company

Trier

Ghosttown Inquiry

Wittlich

Blues

Harpo Dell
Berlin

Punk

L.A.G.
Löhne

Pop

Christoph Everke
München

Industrial / Metal

OST + FRONT

Berlin

TAINA

Bremen

Mystigma

Recke

DüsterLust

Frankfurt am Main

Schlagwetter

Gelsenkirchen

Enter Tragedy
Guben

One Night in April
Regensburg

Mudfinger
Koblenz

3rd Grade Burn
Eschede

Drown in Grace
Coburg

EIGENSINN
Neuenstadt

Estoplyn
Rheine

Tides Awaking
Remscheid

Corbian
Offenbach am Main

Prior the End
Rohrbach

PANZERWERK
Mainz

REPTIL
Breitscheid

SEELENSTURM
Düsseldorf

Blutgericht
Mannheim

Ravenfield
Dachau

Graceful Honeyeaters
Braunschweig

No Time to Expect
Kaiserslautern

Hellwerk
Frankfurt am Main

Entera
Nürnberg

Skanners
Italien

Erzengel
Mannheim

ANIMAE SILENTES
Verona

Cover

SchlagerMetall
Bonn

Stingchronicity
Germany

Partner 

 

Infest Festival England

 

Dubhfest Belgien

 

Schattenwelt Festival Österreich

 

In Move Konzertproduktion GmbH

 

Black Castle Festival

 

Gothic Empire Berlin

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eventmanagement-ffm GbR