Gemischt

SchlagerMetall

SchlagerMetall mischt Schlager und Hardrock, aus zwei Liedern wird eins, so wie wir das von Medleys kennen. Der unterschied ist, dass hier verbunden wird, was so nicht zusammen erwartet wird. Mit viel Liebe zum Detail werden zwei Coversongs nachgespielt und gemischt, und man kann gar nicht umhin, die Mundwinkel anzuziehen, zu grinsen und zu tanzen. Musik für erstaunlich viele Generationen kommt hier auf die Bühne.


Die Bonner Partyband SchlagerMetall verbindet schöne deutsche Schlager mit Heiligtümern des Hard & Rock. Den Besuchern ihrer Konzerte spielen sie ein Grinsen ins Gesicht und lassen sie tanzen! SchlagerMetall veranstalten eine Rock-Show mit Humor, Charme und Spielfreude. Das ist Unterhaltung für (fast) alle Altersklassen!
 

Harpo Dell

Harpo Dell – gegründet 2015 in Berlin von Alina Zylina (Gesang) und Arne Fröhling (Gitarre/2.Gesang). 2016 kamen Julius Peinelt (Bass) und Adolf Furtado (Drums) dazu und die Maschine fing an lauter zu laufen. Ein Jahr später ist das erste Album fertig. Einflüsse aus den 60ern sind wohl nicht zu überhören, aber dennoch sind sie ein Teil ihrer Zeit.

 

Alle Songs sind selbst geschrieben und kommen aus ihren eigenen Köpfen, Herzen, Hälsen und Fingern.

 

Die Mission: "Make Rock´n Roll great again!"

Stingchronicity

'Sting' und 'The Police' haben ohne Zweifel Musikgeschichte geschrieben.  Phänomenales Songwriting und originelle Arrangements haben schon früh Songs wie 'Message in a bottle' und 'Roxanne' hervorgebracht. 'Englishman in New York' oder 'If I ever Loose my faith' beweisen, dass dieses Niveau kontinuierlich anhielt. 


In 'Stingchronicity' haben sich 4 Musiker zusammengefunden, jeder mit seiner eigenen Liebe zu dieser Musik. Um sie für alle Sting und Police-Fans erlebbar zu machen.

Frontmann Stephan Maria Glöckner, Songschreiber, Querdenker und kreatives Multitalent, muss sich nicht verstellen um der eigentlich einzigartigen Stimme von 'Sting' unfassbar nahe zu kommen. Scheinbar mühelos phrasiert er wie Sting, auch in den hohen Passagen. 

Begleitet wird er von drei Topmusikern aus dem Rheinland:
Thomas Schmittinger ist studierter Jazz-Gitarrist und Komponist. Dass er enorm vielseitig ist bewies er bisher in Bands wie Triowabohu oder der Frank Zappa Cover Band 'Grandsheiks'.

Achim Klein spielt Bass und Kontrabass. Wie Schmittinger ist auch er eigentlich im Jazz zu Hause. Bei 'Mista Svensson' konnte er die, für Policesongs so wichtige, Reggae- und Ska-Erfahrungen sammeln.

Michael Wilsberg ist Schlagzeuger aus Leidenschaft. Souverän und unglaublich tight stellt er die rhythmische Basis. Und ganz nebenbei singt er die Backings. 

Stingchronicity spielen diese Musik nicht nur, sie feiern sie!

Ein Hochgenuss für Fans von 'Sting' und 'The Police' und alle diejenigen, die dieses einzigartige Lebensgefühl am eigenen Leib erfahren möchten.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Buchungsanfrage

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Electronic

ROOT4

Frankfurt

Jesus Complex

Amsterdam

Grausame Töchter

Bremen

Dynastie

Dortmund / Witten

Shade of Shambles

Berlin

Loewenhertz

Augsburg

Messer Brüder

Darmstadt

LOVE?

Nürnberg

Candida Kandinskij
Berlin

LEAETHER STRIP
Dänemark

Static Davos
Wien

Chemical Sweet Kid

Frankreich

Christine Plays Viola

Italien

The Essence

Holland

Siva Six

Leipzig

Dark Side Eons

Polen

X-O-Planet

Mainz

Emotional Violence

Hamburg

Schwarzschild

Duisburg

takkoLord

Frankfurt am Main

Musicum Theatrum

Mannheim

E-CRAFT

Eisenhüttenstadt

Cabaret Bizarre

Hamburg

Syberian

Polen

for all the emptiness

Canada

Decoded Feedback

Canada

The B.H.D

Frankreich

Palais Ideal

Niederlande

The Stompcrash

Italien

Schultz

Frankreich

AUGER

Großbritannien

Rock

Echolyne

München

Art of Fluctuation

Bad Kreuznach

Maessorr Structorr

Chemnitz

Sexual Advice

Saarbrücken

Pottgod

Essen

Dime Chime

Köln

And She Said
Gerlingen

Willy Wombat Band
Berlin

Stoneman
Schweiz

Crowd of Evolution
Frankfurt am Main

Silent Behavior
Waldbröl

Dornenkönig
Heilbronn

Insane Mess
St. Jakob

Jimmy Nox
Hannover

Barayan
Hamburg

Dysfunktion
Lehrte

pushseven12
Bingen

TinkerBull
Solingen

2 Back too Black
Berlin

Nachtzug
Hamburg

Magmasphere
Franken

Keep Off The Grass
Bonn

Folk

Ghosttown Company

Trier

Ghosttown Inquiry

Wittlich

Blues

Harpo Dell
Berlin

Punk

L.A.G.
Löhne

Pop

Christoph Everke
München

Industrial / Metal

OST + FRONT

Berlin

TAINA

Bremen

Mystigma

Recke

DüsterLust

Frankfurt am Main

Schlagwetter

Gelsenkirchen

Enter Tragedy
Guben

One Night in April
Regensburg

Mudfinger
Koblenz

3rd Grade Burn
Eschede

Drown in Grace
Coburg

EIGENSINN
Neuenstadt

Estoplyn
Rheine

Tides Awaking
Remscheid

Corbian
Offenbach am Main

Prior the End
Rohrbach

PANZERWERK
Mainz

REPTIL
Breitscheid

SEELENSTURM
Düsseldorf

Blutgericht
Mannheim

Ravenfield
Dachau

Graceful Honeyeaters
Braunschweig

No Time to Expect
Kaiserslautern

Hellwerk
Frankfurt am Main

Entera
Nürnberg

Skanners
Italien

Erzengel
Mannheim

ANIMAE SILENTES
Verona

Cover

SchlagerMetall
Bonn

Stingchronicity
Germany

Partner 

 

Infest Festival England

 

Dubhfest Belgien

 

Schattenwelt Festival Österreich

 

In Move Konzertproduktion GmbH

 

Black Castle Festival

 

Gothic Empire Berlin

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eventmanagement-ffm GbR