Rock

Echolyne

Echolyne kommen aus München und spielen geradlinigen Rock.
Ihr Sound ist stampfend wie ein Zug und scharf wie ein Rasiermesser. Hier wird
nicht lange gefackelt, hier kommt man schnell zum Punkt - und das mit einem
Spektrum, das von harten Klängen mit festen Wurzeln im Punk und 70er Jahre Rock
über Sphärisch-Balladeskes bis hin zu ruhigen Tönen reicht.
Das Line Up besteht aus dem klassischen Rocktrio mit Dominik (Gesang/Bass),
Alexander (Gitarre/Gesang) und Johannes (Schlagzeug/Gesang).
Die Band aus München, der Stadt mit Herz, begeistert mit ihrem erdigen und gleichzeitig
weltoffenen Sound.

 

 

Insane Mess

Die 5-köpfige Deutsch-Rock-Band aus Osttirol ist in dieser Zusammensetzung seit 2014 unterwegs. Anfangs probierte man sich noch in stimmigem College-Rock, aber seit Mitte 2016 wird unter der Regie von Band-Leader Tom Michelitsch nur mehr deutschsprachige Musik produziert. On Stage darf aber auch die eine oder andere englisch-sprachige Eigenkomposition nicht fehlen. In der Homerecords-Musikschmiede im Keller wird am laufenden Band an neuen Tracks geschliffen und gefeilt. Inspiriert und beeinflusst von unzähligen namhaften Künstlern der letzten 50 Jahre ist ein eigener Stil entstanden, der einerseits an große Rockbands erinnert, aber andererseits auch das Gefühl gibt, dass diese Musik von einem Nachbarn im Keller komponiert und produziert wurde. 

Art of Fluctuation

Art of Fluctuation stehen für Mainstream der aus der Reihe tanzt, sanfte Härte, Wasser und Whiskey. Die 4 Jungs verschreiben sich einer Art Alternative/Progressive/Rock/Metal mit ein paar wenigen Indie Einflüssen die ganz schnell wieder in härteren Riffs enden. Sind sie mal nicht sphärisch verspielt, gibt es mit viel Gain und tief gestimmten Instrumenten richtig was auf die Ohren.


Die Anfang 2016 gegründete Band fand recht schnell eine Symbiose aller Mitglieder, lebt im ständigen Wandel ihrer Stilistik, bleibt dabei im Kern aber immer auf einer gewissen Grundlinie, macht den ständigen Wandel für sich zur Kunst. Eine klar definierte Fluktuation in einem breiten musikalischen Spektrum.
 

Dysfunktion

Dysfunktion spielen powergeladenen Deutschrock, der mit seinen treibenden Beats und Riffs ein ums andere mal auch in die Pop-Punk Richtung driftet.


Mit deutschsprachigen Texten voll Wortwitz und Spitzelei üben sie sich in einer leicht ironischen Gesellschaftskritik, welche alltägliche Themen wie Liebe, Hass, Maikäfer und Hippies behandelt.


So kreieren sie ihren ganz eigenen und unverwechselbaren Klang und begeistern die Zuhörer.

 

Maessorr Structorr

Maessorr Structorr is a czech hard rock band and composing original songs in English and Czech language. Original sound and experience. YOUR HEARTBREAKING HARD&HEAVY.

 

Dornenkönig

Deutschsprachige Rockmusik, die unter die Haut geht. Die kraftvoll und geerdet klingt, manchmal zornig, manchmal gefühlvoll. Musik, die von Trauer bis Euphorie die gesamte Gefühlspalette bedient. Deren künstlerische Rezeptur so zeitgemäß und brennend-aktuell wirkt, dass sich damit das Publikum mühelos in Flammen setzen lässt. Das royale Podium begrüßt eine neue Lichtgestalt: Vorhang auf für eine der hoffnungsvollsten neuen deutschen Rockbands, Vorhang auf für (den) Dornenkönig! 

 

Sexual Advice

Sexual Advice ist eine fünfköpfige Female-Vocal Melodic Hardrock Band mit einigen Punk und Metal Einflüssen. Sie wurde Anfang 2014 in Saarbrücken gegründet. 

 
Neben Gigs in der Pfalz, Hessen und Saarland, war das wohl größte Ereignis der Band in 2016, der Gig auf dem Rocco Del Schlacko. Den Rest des Jahres 2016 wird die Band noch einige Aufgaben im Hintergrund zu regeln und zu meistern haben. 2017 will die Band keinesfalls auf der Stelle stehen bleiben. Man darf gespannt sein!
 

Pottgod

POTTGOD gleich Pottrock!

Authentischer deutschsprachiger Rock aus dem Herzen des Ruhrpotts: Eine Mischung aus Rock und "Pott N' Roll".
POTTGODS Songs sind geprägt von eingängigen Gitarrenriffs, denen Gitarrensoli, Keyboard und Saxophon eine besondere Klangfarbe geben.


Melodiöse Balladen gehören ebenso zum Repertoire wie geradlinige Rockmusik verpackt in radiotauglichen Songs. POTTGODS Texte verbinden alltagsnahe Satire mit Sozialkritik und bringen zum Schmunzeln und Nachdenken.

POTTGOD waren 9 Wochen in den Ruhrcharts bei Radio Essen & Bochum und Finalisten des "34. Deutschen Rock & Pop Preis 2016" in der Kategorie "Rock"

 

Dime Chime

Dime Chime machen Progressive-Rock. Oder sollte es Avantgarde-Indie heißen? Oder Psychedelic-Swing… wenn schon Schubladen, dann richtig viele! Ganz freie Musik, die mal Funkig, mal Jazzig, mal World-Folkig klingt, aber nie den Rock-Kern außer Augen verliert. Obwohl man manchmal schon genauer hinhören muss, denn die stilistische Breite wird hier auch konsequent umgesetzt: neben Gitarren und Keyboards packen die Bandmitglieder oft auch Streich- und Blasinstrumente aus, und der Gesang ist nicht immer nur Englisch sondern was auch immer am besten passt – z.B. Portugiesisch oder Spanisch. 

 

Silent Behavior

Silent Behavior steht für packende, mitreißende Live-Atcts. Prägnante Sounds prägen die eigenen Kompositionen und Texte.

 

Erst im April 2013 gegründet und im Spätsommer 2013in vollständiger Besetzung, stand Silent Behavior bereits im November 2013 im Finale der Kategorie „Beste Rockband“ beim 31. Deutschen Rock & Pop Preis. Zur gleichen Zeit suchte die Band auch schon den Weg ins Studio, um ihre erste Demo-CD „Coming Home" aufzunehmen. Weitere Teilnahmen am weltweiten Bandcontest Emergenza, dem Deutschlandweiten SPH-Bandcontest sowie dem 2. Joker Studio Contest folgten. So ging es schnell auf verschiedene Live-Bühnen wie der Live Music Hall in Köln, um zügig auf die Bühne zu kommen und sich dem Publikum live zu präsentieren.

 

2016 konnte die Band Sandra, eine sehr erfahrene Sängerin mit unglaublicher Stimme, Dynamik und Bühnenerfahrung für sich gewinnen. Die Band ist lebendig und abwechslungsreich. Sie sind auf und hinter der Bühne eine eingeschworene Gemeinschaft, gleichberechtigte Musiker und Freunde.

 

Jimmy Nox

Jimmy Nox ist eine junge Rockband aus Hannover. Im Rahmen der Jimmy Nox EP-Tour 2017, lädt euch (der Veranstalter) zum exklusiven (Clubkonzert) ein.
Frontman Jimmy mit seiner markant einfühlsamen Stimme und seiner im April 2016 gegründeten fünfköpfigen Band nimmt sein Publikum, mit einem lässigen Mix aus rockigen und melodischen Songs, auf Reisen und sorgt für echt coole live Atmosphäre.

 

pushseven12

4 Musiker aus dem Rhein-Main-Gebiet, die sich trotz – oder vielleicht auch gerade wegen – ganz unterschiedlicher musikalischer Einflüsse gefunden haben. Heftige Riffs, eingängige Melodien, am besten live und laut hören.

And She Said

Sojamilch, Tofu und überall nur noch Metalcore? Es wird Zeit, dass wieder jemand aus der Reihe Tanzt!AND SHE SAID … – 5 Freunde aus dem Großraum Stuttgart ziehen mit leidenschaftlichem Alterna-Rock und viel Herzblut das Publikum in ihren Bann. Nicht nur auf, sondern auch abseits der Bühnen leben die Jungs den wahren Rock’n’Roll. Authentisch, kompromisslos und überzeugend! Jede Show ist energiegeladen und ein kompletter Abriss! Hart, gefühlvoll, abwechslungsreich – diese Band bedient jede Emotion! Doch schreiben kann man viel über eine Band …

 

Crowd of Evolution

Crowd of Evolution ist eine 2013 gegründete Rockband aus Frankfurt am Main. Ihre Musik beschreibt die Band als Alternative Rock mit griffigen Melodien und progressiven Elementen. Obwohl vor Energie strotzend, überzeugt das Quintett auch mit leisen Momenten. Die Songtexte behandeln die unterschiedlichsten Themen von der einfachen Liebesgeschichte bis hin zum aktuellen Weltgeschehen. Die Band ist ein Gegenentwurf zur aktuellen Tendenz, dass Musikacts am Reißbrett entworfen bzw. gecastet werden und steht für direkte und unverfälschte Rockmusik.

Willy Wombat Band

Nach einer sehr langen Reise...

durch Zeit und Raum ist Willy Wombat auf eurem blauen Planeten gelandet, um so viele wie möglich von euch mit seinem abgefahren Sound einzufangen und mitzunehmen auf seinen Space Trip durch die Galaxis. Er und seine 4 außerirdischen Begleiter bringen das Raumschiff richtig zum ab heben. Mit Vollgas geht’s zu weit entfernten Sonnensystemen. 

Stoneman

Die Rock-Newcomer des Jahres! Bittersüsse Melodien und chromglänzende Metallriffs prallen aufeinander, wenn die Schweizer Rocker STONEMAN um die beiden Traumwandler Rico H (Drums) und Mikki Chixx (Vox) auf der Bühne stehen. Die unvergleichliche in deutscher Sprache geführte Signature Voice von Frontmann Mikki Chixx verleiht den hochgradig süchtig machenden Songtexten die sich wie ein Schauermärchen anfühlen Nachdruck. In der Gothic- und Metal-Szene sind Stoneman schon längst kein Geheimtipp mehr. Mit erfolgreichen Tourneen und über 70 Shows im 2014 und 2015 in ganz Europa, konnten sie ihre zahlreichen Fans begeistern. 

 

Barayan

Geboren in der UdSSR, aufgewachsen in Hamburg, gründen vier Freunde in 2008 eine Band noch ohne Namen und ohne Ziel. Eine Standardbesetzung aus Gitarren, Bass und Drums trifft durch Zufall auf Akkordeon. Aufgewachsen mit russischer Rock- und Punkmusik, gewürzt mit westlichem Metal, von soft bis brutal entsteht eine Band, die man in dieser Konstellation nur selten findet -BARAYAN - energiegeladen, melodiös und international.


Es folgen zahlreiche Club-Konzerte in Deutschland, unter anderem auch als Vorband bei russischen Rocklegenden (z.B. Tequillajazzz). Erste erfolgreiche Bekanntschaften mit nicht russischem Publikum macht Barayan auf Festivals, wie Elbdisharmonie, Rock’n‘roll Butterfahrt (Helgoland), Hafen Rock (Hamburg). Die Sprachbarriere wird durch die energiegeladene Musik und die Live-Performance komplett überwunden. Gelegentlich kommen auch Texte in deutscher und englischer Sprache. „Headbangpogodance“ - so wird der Musikstil von Barayan definiert, ist auch der Titel für das erste in 2012 aufgenommene Album. In 2016, nach einigen personellen Veränderungen, kommt dann das zweite Album „peace.death“.

 

 

TinkerBull

Mit voll aufgedrehten Verstärkern gibt's von voll aufs Maul zum Pogen, über Gesellschaftsverachtung bis zur Powerballade alles, was das Herz der Stromgitarrenfans  begehrt. 


Mit latenter Schlagseite betreten die Jungs , die besser aussehen als sie riechen, die Bühne und knallen euch die Dezibel um die Ohren Freunde der Niveauvollen seichten Klänge dürfen also gerne zu hause bleiben.

 

2 Back too Black

.....

 

 

Nachtzug

.NACHTZUG Deutschrock oder so… ...mitten aus dem Leben!!!

Stampfende Rhythmen die uns mitnehmen auf eine Reise durch die Nacht!
Geschichten die mitten aus dem Leben von jedem von uns stammen könnten!
Einsteigen, zurücklehnen und entspannen bis man am Ziel ist!

All das, und noch viel mehr, dass ist der NACHTZUG!!!

Mit groovendem Schlagzeug, pumpendem Bass und rockigen Gitarren nehmen einen die Musiker mit auf eine Reise die man so schnell nicht vergessen wird. 

Neben vielen Songs in denen es um das Zwischenmenschliche und die Liebe geht, gibt es auch immer wieder Texte mit kritischem Inhalt die aber immer mit einem Augenzwinkern und nie wirklich als erhobener Zeigefinger gemeint sind.

 

 

 

Magmasphere

„A sphere of magma at the centre of a rocky planet or moon of sufficiently large size“, so die Definition. Wir übertragen den Begriff auf das Seelenleben und den damit verbundenen Gefühlshaushalt: Irgendetwas nicht näher Bestimmbares brodelt in jedem von uns, in unserem Unterbewusstsein, in unserem Es und dieses Etwas bahnt sich über unsere Musik unaufhaltsam einen immer kraftvolleren Weg nach draussen. magmasphere will eine Rockband sein, die ihren Sound möglichst analog erzeugt und alles auschöpft, was Rock zu bieten hat, nicht mehr und nicht weniger! Präzise, nicht übertrieben eingesetzte Drums, dreckig-poetische Bassfiguren, sphärische und rockige Gitarrensounds und das dunkle, sensitive Timbre unseres Sängers – das beschreibt unseren Sound wohl noch am treffendsten. Vielleicht sind magmasphere die richtige Band zur falschen Zeit, aber eines ist sicher: sie sind unentwegt auf der Suche nach dem einen Riff, das konstant orgiastisch auch noch die allerhinterste Gehirnwindung aufs Angenehmste zu penetrieren vermag

 

 

Keep Off The Grass

Verspielte Gitarren, donnernde Drums, wuchtiger Bass und melodische Vocals stehen bei der Newcomer-Band "Keep Off The Grass" auf dem Programm, versehen mit einer Prise Humor. Das Quintett aus Bonn und Umgebung hat sich dem wuchtigen Hard Rock verschrieben, ohne sich zu sehr darauf zu versteifen. So darf es in der Strophe auch mal ruhiger werden um dann in den absoluten Mitsing-Refrains wieder zu explodieren. Rockig flockig gehen Frank (Drums), Stefan (Bass), Nadine (Vocals), Sascha und Axel (Gitarre) an den Start um ihre Version der fetzigen Musik zu präsentieren. 

Die Songs der Band präsentieren eine relativ große stilistische Bandbreite mit Rockern wie "My Play" oder "Wild Life", funkigen Riffs wie in "When You Come Around" und treffen mit Titeln wie "Take Your Chance" oder "Waste Your Time" genau den Zahn der Zeit. Und auch die krachigen Vocals von Frontfrau Nadine gehen ins Ohr, nicht zuletzt da sich ein Jeder in den Texten wiederfinden kann. Von fast verträumten Passagen über harte Parts bis hin zu melodiösen Solis haben "Keep Off The Grass" alles zu bieten, was das Rocker-Herz höher schlagen lässt und fahren alles an Kreativität und Innovation auf, was den Konzertbesucher tanzen und springen lässt.

 

 

Deine Band?

 

 

Deine Band?

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Buchungsanfrage

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Electronic

ROOT4

Frankfurt

Jesus Complex

Amsterdam

Grausame Töchter

Bremen

Dynastie

Dortmund / Witten

Shade of Shambles

Berlin

Loewenhertz

Augsburg

Messer Brüder

Darmstadt

LOVE?

Nürnberg

Candida Kandinskij
Berlin

LEAETHER STRIP
Dänemark

Static Davos
Wien

Chemical Sweet Kid

Frankreich

Christine Plays Viola

Italien

The Essence

Holland

Siva Six

Leipzig

Dark Side Eons

Polen

X-O-Planet

Mainz

Emotional Violence

Hamburg

Schwarzschild

Duisburg

takkoLord

Frankfurt am Main

Musicum Theatrum

Mannheim

E-CRAFT

Eisenhüttenstadt

Cabaret Bizarre

Hamburg

Syberian

Polen

for all the emptiness

Canada

Decoded Feedback

Canada

The B.H.D

Frankreich

Palais Ideal

Niederlande

The Stompcrash

Italien

Schultz

Frankreich

AUGER

Großbritannien

Rock

Echolyne

München

Art of Fluctuation

Bad Kreuznach

Maessorr Structorr

Chemnitz

Sexual Advice

Saarbrücken

Pottgod

Essen

Dime Chime

Köln

And She Said
Gerlingen

Willy Wombat Band
Berlin

Stoneman
Schweiz

Crowd of Evolution
Frankfurt am Main

Silent Behavior
Waldbröl

Dornenkönig
Heilbronn

Insane Mess
St. Jakob

Jimmy Nox
Hannover

Barayan
Hamburg

Dysfunktion
Lehrte

pushseven12
Bingen

TinkerBull
Solingen

2 Back too Black
Berlin

Nachtzug
Hamburg

Magmasphere
Franken

Keep Off The Grass
Bonn

Folk

Ghosttown Company

Trier

Ghosttown Inquiry

Wittlich

Blues

Harpo Dell
Berlin

Punk

L.A.G.
Löhne

Pop

Christoph Everke
München

Industrial / Metal

OST + FRONT

Berlin

TAINA

Bremen

Mystigma

Recke

DüsterLust

Frankfurt am Main

Schlagwetter

Gelsenkirchen

Enter Tragedy
Guben

One Night in April
Regensburg

Mudfinger
Koblenz

3rd Grade Burn
Eschede

Drown in Grace
Coburg

EIGENSINN
Neuenstadt

Estoplyn
Rheine

Tides Awaking
Remscheid

Corbian
Offenbach am Main

Prior the End
Rohrbach

PANZERWERK
Mainz

REPTIL
Breitscheid

SEELENSTURM
Düsseldorf

Blutgericht
Mannheim

Ravenfield
Dachau

Graceful Honeyeaters
Braunschweig

No Time to Expect
Kaiserslautern

Hellwerk
Frankfurt am Main

Entera
Nürnberg

Skanners
Italien

Erzengel
Mannheim

ANIMAE SILENTES
Verona

Cover

SchlagerMetall
Bonn

Stingchronicity
Germany

Partner 

 

Infest Festival England

 

Dubhfest Belgien

 

Schattenwelt Festival Österreich

 

In Move Konzertproduktion GmbH

 

Black Castle Festival

 

Gothic Empire Berlin

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eventmanagement-ffm GbR