Datenschutzerklärung

 

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten auf unserer Website informieren. Sollten Sie darüber hinaus Fragen zum Datenschutz hinsichtlich der Nutzung unseres Internetauftritts haben, können Sie sich direkt an uns wenden:

Eventmanagement-ffm

Melanie Veidt 

Klosterstr. 1
61462 Königstein im Taunus

 

Postadresse: Postfach 1312, Königstein im Taunus

 

info@eventmanagement-ffm.de

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. 

 

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. 
 

Werden personenbezogene Daten erhoben bzw. zur Verfügung gestellt, erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zweck der:

 

  • Kontaktaufnahme mit Ihnen

  • Beantwortung Ihrer Anfragen

  • Vertrags- und Auftragsabwicklung

  • technischen Administration
     

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Aus diesem Grund steht es Ihnen frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise auf dem Postweg oder telefonisch an uns zu übermitteln.

 

Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht auf Basis einer oder mehrerer der folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Ihrer Einwilligung, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO

  • zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen und zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO

  • berechtigte Interessen, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO



Berechtigte Interessen

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten verfolgen wir die folgenden berechtigten Interessen:

  • Verbesserung unseres Angebotes

  • Schutz vor Missbrauch

     

Speicherdauer / Löschung

  • Wir speichern Ihre Daten,
    wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben, höchstens solange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen,

  • wenn wir Ihre Daten zur Durchführung eines Vertrags oder zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten benötigen, höchstens solange, wie das Vertragsverhältnis mit Ihnen besteht oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen.
     

Entfällt der Zweck der Speicherung oder läuft eine vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gelöscht oder gesperrt.



Erfassung anonymer Nutzerdaten durch Hoster
Unsere Website ist bei der


1&1 Internet AG

Brauerstr. 48

76135 Karlsruhe

+49.7219600

gehostet. Der Hoster erfaßt anonymisierte Daten wie IP-Adressen im Rahmen von technischen Schutzmaßnahmen.
 


SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Unsere Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von http:// auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

 

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars

Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit mit uns Kontakt aufzunehmen. Dazu werden in dem Kontaktformular, welches auf der Webseite integriert ist, folgende Daten erhoben:
Name und Vorname

  • Name

  • E-Mail-Adresse

  • Nachricht (Inhalt der Anfrage)

  • IP-Adresse

Die erhobenen Daten werden in Zuge der Kontaktaufnahme nicht an Dritte weitergegeben.
Wir verwenden die Daten, um Ihre Anfrage schnellstmöglich zu klären und Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.  Dabei nutzen wir Ihre angegebene E-Mail-Adresse. IP-Adressen werden zum Schutz vor Missbrauch des Kontaktformulars erhoben.

Mit Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung.

Bei Nutzung des Kontaktformulars erheben wir personenbezogene Daten nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.


Erhebung und Verarbeitung bei der Ticketreservierung

Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit Tickets zu reservieren. Dazu werden mittels Kontaktformular, welches auf der Webseite integriert ist, folgende Daten erhoben:
Name und Vorname

  • Name

  • E-Mail-Adresse

  • Angabe zum gewünschten Konzert

  • IP-Adresse

Die erhobenen Daten werden in Zuge der Kontaktaufnahme nicht an Dritte weitergegeben.
Wir verwenden die Daten, um Ihre Anfrage schnellstmöglich zu bearbeiten und Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.  Dabei nutzen wir Ihre angegebene E-Mail-Adresse. IP-Adressen werden zum Schutz vor Missbrauch des Kontaktformulars erhoben.

Mit Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung.

Bei Nutzung des Kontaktformulars erheben wir personenbezogene Daten nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.


 

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

 


Verwendung von Facebook-Plug-ins

Auf diesen Internetseiten werden Plug-ins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook" ). Wenn Sie mit einem solchen Plug-in versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plug-in durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plug-in-Funktionen (z.B. Anklicken des

Gefällt mir-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plug-ins verhindern können. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Facebook Profil zuordnet, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook ausloggen oder durch den Einsatz eines Facebook-Blockers das Laden der Facebook-Plug-Ins auf unseren Webseiten blockieren.

 

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechteund Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook:


https://www.facebook.com/policy.php

 

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden möglicherweise so genannte Cookies. 

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website jedoch eingeschränkt sein. 



Ihre Rechte

Sie haben teilweise unter bestimmten Voraussetzungen jederzeit das Recht, darauf 

- Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen,

- Ihre Daten zu berichtigen,

- Ihre Daten löschen oder sperren zu lassen,

- die Verarbeitung einschränken zu lassen,

- der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen,

- Ihre Daten in einem übertragbaren Format zu erhalten und einem Dritten zu übermitteln,

  • Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten für die Zukunft zu widerrufen

Hierzu wenden Sie sich bitten an die oben auf dieser Seite angegebenen Kontaktdaten. 

 

Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Die für die Eventmanagement-ffm GmbH zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit des Landes Hessen

Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch

Postfach 3163
65021 Wiesbaden          

Gustav-Stresemann-Ring 1
2. Obergeschoss

65189 Wiesbaden

Telefon: +49 611 1408 - 0
Fax: +49 611 1408 - 611
E-Mail: Poststelle@datenschutz.hessen.de

 

 

Unerwünschte Werbung

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich im Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

 

Stand der  Datenschutzerklärung

 

24. Mai 2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eventmanagement-ffm